Massivholzboden aus Eiche im Schlösschen

Projektbeschrieb

Bauträgerschaft:  EWG Biberist

Ort:  Schlösschen Vorder-Bleichenberg

Projektsumme:  CHF 16`000
Fertiggestellt / Dauer:  2018 2 Wochen
Architekt:  EWG Biberist und S+F Holzbau GmbH

Projektdetails

Bei der Erneuerung der Abwarts-Wohnung wurde der Bodenbelag aus Spanplatten und Spannteppich ersetzt durch einen schönen Massivholzboden von Drüsedau.

Wir haben:

  • Beraten und verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt
  • Eine Entkopplungsschicht auf den bestehenden Blindboden aufgenagelt
  • Den Massivholzboden ohne Leim unsichtbar aufgeschraubt
  • Den Pflegefinish gemacht

Hier noch ein Link zum Schlösschen:

Schlösschen Vorder-Bleichenberg

Da lohnt sich ein Besuch allemal….

Küche Zbinden

Projektbeschrieb

Bauträgerschaft: Privat
Ort: Gerlafingen
Projektsumme: CHF 65`000
Fertiggestellt / Dauer: 2017 / 5 Monate
Architekt: Bauträgerschaft, S & F Holzbau GmbH

Projektdetails

Eine moderne Küche mit modernen neuen Materialien, guten Lichtverhältnissen und modernsten Geräten hat sich diese Bauträgerschaft von uns planen und realisieren lassen.

Wir führten für die Bauträgerschaft folgende Arbeiten aus:

  • Architektur und Bauführung
  • Sanierung der Isolation in der Decke und Dachschräge
  • Auswechslung des Dachflächenfensters
  • Planung und Realisation der Einbauküche

 

Dach Borner Jurastrasse

Projektbeschrieb

Bauträgerschaft: Privat
Ort: Biberist
Projektsumme: CHF 55`000
Fertiggestellt / Dauer: 2017 / 2 Monate
Architekt: S+F Holzbau GmbH und Bauträgerschaft

Projektdetails

Bei einer anstehenden Erneuerung der Dachhaut entschloss sich die Familie Borner den Dachraum des neu erworbenen Eigenheims auszubauen. Hand in Hand mit uns entstand mehr Raum zum Leben.

Wir führten für die Bauträgerschaft folgende Arbeiten aus:

  • Koordination und Planungsleistungen
  • Erneuerung Dachbelag, Isolation mit Holzfaserplatten nach neustem Standart
  • Einbau Dachfenster
  • Innenausbau

 

Umbau Bauernhaus

Projektbeschrieb

Bauträgerschaft: Privat
Ort: Küttigkofen
Projektsumme: CHF 90`000
Fertiggestellt / Dauer: 2016
Architekt: kurt stalder architekten ag

Projektdetails

Die kurt stalder architekten ag hat bei diesem Projekt viel Fingerspitzengefühl bewiesen und auf heutige Massstäbe modernisiert.

Unser Auftrag war dabei:

  • Isolation der obersten Geschossdecke und Verkleidung
  • Isolation der Aussenwände mit Isofloc und Verkleidung
  • Isolation der Kellerdecke und eine Verkleidung gemäss der Brandschutzvorschriften
  • Diverse Schreiner- und Zimmererarbeiten

 

 

Innenausbau und Fischgrat-Parkett

Projektbeschrieb

Bauträgerschaft: Privat
Ort: Niederbipp
Projektsumme: CHF 45`000
Fertiggestellt / Dauer: 2016
Architekt: –

Projektdetails

 

Vielen Dank für diesen Auftrag an die Bauträgerschaft.

Im ehemals schönsten Haus von Niederbipp halfen wir der Bauträgerschaft bei der Anpassung der Liegenschaft an die veränderten Bedürfnisse.
-Einen massiven Eichenholz-Parkett verlegt im Fischgrat-Muster mit Randfries, geölt
-Eine Trennwand mit 2 beweglichen Schiebewänden
-Neue Fenster und Türen und Teile der Fassade
-Verschiedene Dacharbeiten
-Verschieden Schreinerarbeiten

Hand in Hand mit der Bauträgerschaft enstand etwas Bemerkenswertes.

Neues Badezimmer

boden_koeninger_01

Projektbeschrieb

Bauträgerschaft: Privat
Ort: Biberist
Projektsumme: CHF 35`000
Fertiggestellt / Dauer: 2013 / 4 Wochen
Architekt: kurt stalder architekten ag, Solothurn

Projektdetails

Neuen Wohnraum schaffen für veränderte Bedürfnisse.

Einen Ausbau eines Dachraums nach neuesten energietechnischen Massstäben, ökologische Materialien verwenden und einen gehobenen Innenausbau realisieren war der Wunsch der Bauträgerschaft. Et Voilà.

Der Boden ist ein massiver Thermo-Eschenboden (geräuchert), der vollflächig verklebt wurde. Ein Wertholzboden der Drüsedau Werke aus Deutschland aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern.

Stadthaus Erlach

Projektbeschrieb

Bauträgerschaft: Privat
Ort: Erlach am Bielersee
Projektsumme: CHF 160`000.-
Fertiggestellt / Dauer: 2014 / 4 Monate
Architekt: 3D-Architekten, Murten

Projektdetails

Ein wunderschön gelegenes Haus in der Altstadt von Erlach wurde durch die Bauträgerschaft und den 3D-Architekten aus Murten innen modernisiert.

Teile des Gebäudes wurden energietechnisch auf den neuesten Stand gebracht, die komplette Haustechnik erneuert und zusätzliche Badezimmer eingebaut.

Es wurde besonders darauf geachtet, originale Substanz zu erhalten und wo nötig zu reparieren.

Besonders schön ist der massive, geräucherte Eichendielenboden mit einem Ölfinish aus natürlichen Ölen.

Loft Altstadt

umbau_haefeli_03

Projektbeschrieb

Bauträgerschaft: Privat
Ort: Solothurn
Projektsumme: CHF 80`000.-
Fertiggestellt / Dauer: 2012 / 3 Monate
Architekt: iff architektur gmbh, Solothurn

Projektdetails

Eine nachhaltige Investition in ein Gebäude in der Altstadt von Solothurn.

Vom ungenutzten Dachraum und einer Mietwohnung mit niedrigem Potenzial zu einer Loft unter einem energietechnisch sanierten Dach.

Wir haben abgebrochen,das Tragwerk repariert, isoliert,eine Dampfbremse nach unseren bauphysikalischen Berechnungen montiert, neue Decken-und Wandverkleidungen montiert, Böden aufgebaut, Treppen hergestellt und montiert, Dachfenster eingebaut, eine Schlepplukarne aufgerichtet und den Dachbelag erneuert.

Auch hier wurden Beiträge aus dem Gebäudeprogramm bewilligt.

Erweiterung Wohnhaus

anbau_felder_09

Projektbeschrieb

Bauträgerschaft: Privat
Ort: Langendorf
Projektsumme: CHF 50`000.-
Fertiggestellt / Dauer: 2014 / 2 Monate
Architekt: iff architektur ag, Solothurn

Projektdetails

An das bestehende Gebäude in Langendorf wurde ein moderner Kubus angebaut und zusätzlicher Wohnraum geschaffen.

Die Fassadenschalung aus vorvergrauter Douglasie verleiht dem Anbau Charme, die Präzision der architektonischen Planung schafft einen Mehrwert, der sich sehen lassen kann.

Grossraumbüro und Schulungszentrum

Projektbeschrieb

Bauträgerschaft:  Gewerbe
Ort:   Poststrasse 2, Solothurn
Projektsumme:  CHF 360`000 CHF
Fertiggestellt / Dauer:  2015/2016 / 6 Monate
Architekt:  Innen-architekt-Innen, Solothurn

Projektdetails

Eine 1200 Quadratmeter grosses Geschoss eines Bürohochhauses in Solothurn wurde in einem architektonisch ambitionierten Projekt in ein Grossraumbüro und ein Schulungszentrum umgebaut.

Die Wandkonstruktionen müssen erhöhten Schallschutzanforderungen genügen (>50 dB), die geschwungenen Wände wurden mit Holzständer auf CNC gefrästen Schwellenhölzern montiert. Die Bekleidung besteht aus einer 2-fachen Beplankung aus Diamant X Platten und einer Vertikalschalung aus Holzlamellen.

Zeitlich streng limitiert fand der Einbau in nur 6 Monaten statt. Die professionelle Bauleitung und Planung machte dieses Grossprojekt zu einem grossen Erfolg.