Dachausbau in historischer Altstadt von Twann

Im 2021 durften wir zusammen mit dem Architekturbüro 0815 Architekten aus Biel für die Besitzer:Innen einer Liegenschaft in der historischen Altstadt von Twann am Bielersee den Dachausbau realisieren. Dazu gehörte auch der Einbau einer neuen Dachlukarne.

Diese Schwerpunkte bestimmten unsere Arbeit

Auf der Materialebene

Im Zentrum stand die denkmalpflegerische Bewertung, Reparatur und Restaurierung der vorhandenen Substanz mit den richtigen Materialien.

Auf der Konzeptionsebene

Zusammen mit der Denkmalpflege des Kantons Bern wurden die Details der Lukarne ausgearbeitet. Dazu gehörte die Archivrecherche und das Studium der unserem Objekt benachbarten Lukarnen und Dächer.

Auf der Ausführungsebene

Hier wurde bestimmt, wie die Holzkonstruktion umgesetzt werden soll, welches Fassadenmaterial verwendet und wie die Dachränder ausgeführt werden.

In einem schmalen Balanceakt zwischen Terminen, Finanzen und Ansprüchen ist uns Dank grossem Engagement aller Beteiligten ein subtiles Ganzes gelungen, das sich nun in den historischen Kontext der Altstadt einfügt.

 

Damit solche Umbauten gelingen, gilt es, besonders Acht auf verschiedene Details zu geben.

So haben wir zum Beispiel:

  • Wie früher üblich die Kehlen der Lukarne (Anschluss in den Dachflächen) mit Ziegeln durchgedeckt

  • Die Firstziegel der Lukarne vermörtelt

  • Die Dachränder so klein wie irgendwie möglich gehalten, um näher am Historischen zu bleiben

  • Bei der Lukarne auf Stirnladen und Kupferinne verzichtet

  • Die Holzkonstruktion in Form, Grösse und Dimensionierung der Balken sowie deren Ornamentik am historischen Bestand der Altstadt angeglichen

  • Kleinformatige Holzschindel als Fassadenverkleidung gewählt

 

Das Resultat hat alle Beteiligten begeistert.

Wie gefällt Ihnen unsere Arbeit?

Haben Sie auch ein Projekt, bei dem wir Sie unterstützen können?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.