Wir haben uns verschenkt!

Urs Bucher und sein wunderbares humanitäres Projekt im Kapuzinerchloster in Solothurn haben wir dieses Jahr ausgewählt um uns zu verschenken. Aus aktuellem Anlass durfte Urs Bucher seine berühmten Weihnachtsmärkte nicht mehr im Innern des Klosters machen, Aussenstände bauen lassen ist aber teuer. Zu teuer. Die Gelegenheit für uns einem guten Menschen etwas Gutes zu tun.


Wir haben Urs Bucher einen Tag mit unserer ganzen Arbeitskraft kostenlos unterstützt und aus Recycling-Material 4 fahrbare Märitstände und 3 Provisorien gebaut, damit der schöne Markt trotz allem stattfinden kann. Es war ein sehr schöner Tag, welcher uns in Erinnerung bleiben wird. Vielen Dank.

 

7fe77f75621fcc5da7f60d2e2ef2e3d46abd1b8a

20201126_161831

 

 

Mani Matter
Dene wos guet geit, giengs besser
Giengs dene besser wos weniger guet geit
Was aber nid geit, ohni dass’s dene
Weniger guet geit wos guet geit
Drum geit weni, für dass es dene
Besser geit wos weniger guet geit
Und drum geits o dene nid besser
Wos guet geit

Dene wos guet geit, Giengs besser
Giengs dene besser wos weniger guet geit
Was aber nid geit, ohni dass’s dene
Weniger guet geit wos guet geit
Drum geit weni, für dass es dene
Besser geit wos weniger guet geit
Und drum geits o dene nid besser
Wos guet geit

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.